Baobab (Affenbrotbaum)

Baobab, auch Affenbrotbaum oder „upsite-down-tree“ genannt, ist ein Grundnahrungsmittel der afrikanischen Jäger und Sammler. Inzwischen gibt es auch bei uns Baobab-Fruchfleisch (meist als Pulver) zu kaufen.

Was steckt alles im „Lebensbaum„? Neben einem sehr hohen Anteil an Vitamin C, noch eine Menge anderer Nährstoffe, die Frische, Energie und gute Nerven bringen. Im PaläoPower-Thema „Baobab“ gibt’s neben Infos zum Baum auch Rezept-Ideen, weitere Verwendungsmöglichkeiten und Bezugsquellen.

Was mir bei der Recherche zu den Nährstoffen aufgefallen ist: Baobab schlägt bezüglich Nährstoffgehalt um Längen die ...

weiterlesen →

Steinzeitküche gibt Kraft

Im PaläoPower Koch-Workshop ging es am 11. Mai 2014 wild her: „Frühlings-Power für Geist und Gaumen“ war unser Ziel – die Zutaten: Wildpflanzen, frisches Obst und Kräuter, Lamm, Pastinaken, Pilze – und vielerlei Leckeres für eine Mandelcreme und ein Erdbeer-Rhabarber-Kompott. Begleitet wurden wir von Carmen Erlenbach, Reporterin der Frankfuter Neuen Presse, deren Bericht hier zu lesen ist.

Ach ja, ganz so f rüh, wie sie schreibt, bin ich diesmal doch nicht aufgestanden – sondern ...

weiterlesen →

11.05.14 PaläoPower Koch-Workshop: Frühlings-Power für Geist und Gaumen

Nichts geht über ein gutes Jäger-und-Sammler-Menü – oder doch?

Noch mehr Spaß kann ein Koch-Workshop mit Paläo-Begeisterten machen (auch alle, die Paleo-Ernährung kennen gehören dazu ;)).

Morgen, 11.05.14  startet der Frühlings-Kochworkshop „Frühlings-Power für Geist und Gaumen“ – und deshalb bin ich heute trotz Regen, also ganz paläo-mäßig, losgezogen Brennnesseln, Kleeblüten und Holunderblüten zu sammeln. Die Jagd habe ich in Auftrag gegeben und die Nachricht erhalten, dass vorzügliches Fleisch erbeutet wurde. Das wird lecker….

Tipps zum Wildkräuter-Sammeln, für alle, die nicht dabei sein können:

Gute ...

weiterlesen →
Seite 2 von 2 12